SENIOREN SPEZIAL-TRAINING

Ältere VerkehrsteilnehmerInnen haben durch die langjährige Erfahrung im Straßenverkehr den jungen Menschen an Verantwortungsbewusstsein und Sicherheit einiges voraus. Jedoch lauern mit zunehmendem Alter andere Herausforderungen, die durch erkennen – vermeiden – bewältigen im Senioren Fahrsicherheits-Training der ARBÖ Fahrsicherheit ohne Stress und Hektik trainiert und verbessert werden.

Kursinhalte:

  •    Theoretische Einführung
  •    Informativer Vortrag von Verkehrspsychologin Mag. Strobl-Unterweger
  •    Bewältigung von Gefahrensituationen (Demofahrten mit dem ARBÖ Trainer)
  •    Lenken und Bremsen bei unterschiedlicher Fahrbahnbeschaffenheit
  •    Notbremsung
  •    Richtige Kindersicherung
  •    Rollenauto testen
  •    Feedback und Analyse

Kursdauer:     halber Tag       (4 Unterrichtseinheiten a 50 Minuten)

Normalpreis: EUR 68,- (ab mindestens 10 TeilnehmerInnen)

Information und Anmeldung:

Fahrsicherheits-Zentrum Steiermark, 8200 Ludersdorf 194
Telefon: 050-123-2680, Fax: 050-123-2680-4,
E-Mail: fsz.stmk@arboe.at, Internet: www.ich-fahr-sicher.at