Gesundheitskoordinator

Gesundheitskoordinator

Seit 01. Februar 2014 ist Herr Mag. Patriz Pichlhöfer für die Gesunde Region Vorau als Gesundheitskoordinator beschäftigt. Er ist mit der Aufgabe betraut, das zukünftige Leitthema Gesundheit voranzutreiben und dem Bereich der Gesundheitsförderung und –vorsorge eine bedeutungsvolle und nachhaltige Richtung zu geben.

Nach der Konzeptentwicklung von Patriz Pichlhöfer folgte ein Schritt dem anderen: Unterstützung durch unsere Bürgermeister – Zustimmung in der Regionsversammlung – Einreichung des Konzepts beim Land Steiermark – Unterstützung vom Land Steiermark – Bestellung als Gesundheitskoordinator in der Regionsversammlung. In Abstimmung mit der Marktgemeinde Vorau und dem Land Steiermark folgte die tiefere Ausarbeitung der Umsetzungsstrategie mit genauen Zielvorgaben, Maßnahmenbeschreibungen und einem Evaluations-konzept. Mit Anfang 2014 startete dann Patriz Pichlhöfer als erster Gesundheitskoordinator der Steiermark.

Kontakt

Riegersbach 200, 8250 Vorau

03337 2228-314

0664 88 747 201

gesundheit@vorau.gv.at

Beruflicher Werdegang

seit 2015

Mitglied der Arbeitsgruppe "HEPA Steiermark", Schwerpunkt: standardisiertes Bewegungsprogramm für Personen nach einem stationärem Heilverfahren, weitere Mitglieder: VertreterInnen von den Sozialversicherungsträgern, Sportdachverbänden, der Universität Graz und von Fachgesellschaften

 

seit 2014
                               

Gesundheitskoordinator der Gesunden Region Vorau im Aufgabenbereich Gesundheitsförderung im ländlichen Raum, Schwerpunkte: Beratung & Unterstützung, Maßnahmen zur Gesundheitsförderung, Vernetzung & Kooperation, uvm.

2009 - 2013

Pro mente Steiermark im Aufgabenbereich Sport- und Bewegungsprogramme für Menschen mit psychosozialen Beeinträchtigungen, Schwerpunkte: Wirbelsäulengymnastik, Entspannungstraining, Allgemeine Kräftigung, Teilzeit

2012-2013

Gemeinde Vorau: Kinderbetreuung in der Volksschule Vorau, Teilzeit

2010-2012

Institut für Sportwissenschaften: Studierender Mitarbeiter im Lehrbetrieb für Bewegungs- und Sportpädagogik

2012

  • Praktikum im Zentrum für ambulante kardiologische Rehabilitation Graz
  • Praktikum im Zentrum für Bewegungswissenschaften und Sportmedizinischer Forschung an der KF Uni Graz

2010-2011

Praktikum im Zentrum Sportchirurgie Plus, Dr. Schippinger & Dr. Fankhauser OEG: Leistungsdiagnostik im Institut für Sportmedizin und Trainingstherapie

2009-2010

  • Institut für Sportwissenschaften: Studierender Mitarbeiter im Lehrbetrieb für Projektorganisation
  • ASVÖ/Fit für Österreich: Projektmitarbeiter bei "Handicap ohne Handicap", Bewegungsprogramme für Jugendliche mit sozial-pädagogischen Förderbedarf

2009

Praktikum in der Österreichischen Bundes- Sportorganisation (BSO) in Wien

2009-2011

Projekt: Gesunde Wirbelsäule in der Volksschule in Zusammenarbeit mit dem Institut für Sportwissenschaften der Uni Graz: medizinisch-diagnostische Prävention im BG/BRG Kirchengasse Graz

Ausbildungen

2014-2015
                    

Ausbildungslehrgang zum medizinischen Bewegungs- und Trainingstherapeuten an der KF Uni Graz

2007-2012

Studium der Bewegungs- und Sportwissenschaften an der KF Uni Graz
Schwerpunkte: Prävention und Gesundheitsförderung, Trainingswissenschaft, Sportpädagogik

2011-2015

Ausbildungslehrgang für ambulante kardiologische Prävention und Rehabilitation

2007-2009

Studium der Betriebswirtschaft an der KF Uni Graz

sportliche Ausbildungen:

staatl. geprüfter Tennislehrer (2010), Fitness-Lehrwart (2004)

Publikationen

Ausdauertraining in der kardiologischen Rehabilitation: Die Intervallmethode in rehabilitativen Trainingsprogrammen, AV Akademikerverlag, 2012

(Ein Klick auf das Bild und Sie können einen Blick hinein werfen.)