Vorsorgepreis 2016

Vorsorgepreis 2016

Die Gesunde Region Vorau erhielt den österreichischen Vorsorgepreis 2016 in Kategorie Gemeinden/Städte! Ausgezeichnet wurden die besten Ideen und Projekte im Bereich Gesundheitsförderung und -vorsorge.

Die Gesunde Region Vorau erhielt mit ihrem Vorzeigeprojekt "Gesundheitsförderung und -vorsorge im ländlichen Raum" unter der Leitung von Patriz Pichlhöfer den österreichischen Vorsorgepreis 2016 in Kategorie Gemeinden/Städte. Ausgezeichnet wurden die besten Ideen und Projekte im Bereich Gesundheitsförderung und –vorsorge in den vier Kategorien Betriebe, Gemeinden/Städte, private Initiativen und Bildungseinrichtungen. In jeder Kategorie werden zwei Gewinner (österreichweit und niederösterreichweit) von einer hochkarätigen Jury ausgewählt. Der Vorsorgepreis der Initiative „Tut gut!“ (Gesundheits- und Sozialfonds NÖ) holte am 28. Februar die kreativsten, nachhaltigsten und innovativsten Vorsorgeprojekte aus ganz Österreich vor den Vorhang und kürten aus den 27 Finalisten die Siegerprojekte.

Nähere Informationen unter www.vorsorgepreis.at.!

 

Kurzfilme der nominierten Projekte