Detail

Special Olympics World Winter Games 2017

Die Delegation aus Island ist gut in der Region Joglland – Waldheimat angekommen und wurde in St. Kathrein am Hauenstein herzlich willkommen geheißen.

Den ersten Abend verbrachte man gemeinsam mit den Gemeindevertretern der Region bei einer gemütlichen Feier zum Kennenlernen. Kinder aus der Volksschule und dem Kindergarten gaben einen Tanz und ein Lied auf Isländisch zu ihrem besten. Weiters führten die Schuhplattler die Gäste aus Island auch in die Tanzkunst des Schuhplattlns ein. David und Alex, auch zwei Athleten, die des Öfteren bei Special Olympics Bewerben teilnehmen, spielten gemeinsam ein typisch steirisches Lied auf der Steirischen Harmonika.

Die Welcome Party war ein richtig gemütlicher Start für die nächsten zwei Tage, wo Julius, Stefan, Nina, Asdis und deren Trainer die Region mit all ihren Facetten kennen lernen werden. Die Verantwortlichen haben ein tolles Rahmenprogramm zusammengestellt, von Kultur bis hin zu sportlichen Aktivitäten, ist für jeden Gast etwas dabei. Für die Delegation geht es dann am Donnerstag weiter nach Graz, wo auch die Bewerbe stattfinden werden. Die vier Athleten werden im Eiskunstlauf an den Start gehen und ihr Bestes geben.

Zurück