Museumsfest im Freilichtsmuseum Vorau 9. Juli 2017

Am 9. Juli findet von 9 bis 17 Uhr das Museumsfest statt. Auch dieses Mal gibt es wieder ein buntes, abwechslungsreiches Programm. Auf dem Trachtenflohmarkt, der bereits vor zwei Jahren sehr erfolgreich war, gibt es wieder viele Dirndl, Blusen, Trachtenwesten, etc. zum Schnäppchenpreis. Die DirektvermarkterInnen von Vorau stellen sich und ihre Produkte erstmals im Rahmen einer Verkostung öffentlich vor. Zwillinge, echte Zwillinge sind an diesem Tag herzlichst zum Zwillingstreffen eingeladen, egal aus welchem Winkel der Erde sie kommen.
Ein Schwerpunkt wird, wie in den letzten Jahren, die Präsentation und der Verkauf von Kräutern, Salben, Modeschmuck, bedruckten Tüchern etc. sein. Bereits am Vormittag servieren die Mitarbeiterinnen des Museums Kaffee und Kuchen. Für Getränke und warme Speisen ist während des gesamten Tages gesorgt. Die „Roanhupfer“ sorgen für die musikalische Umrahmung. Zudem gibt es wieder die schon so beliebte Sterzverkostung aus der Rauchstube Marotti.
 
Das erwartet Sie beim diesjährigen Museumsfest:
  • Trachtenflohmarkt
  • Zwillingstreffen
  • Verkostung & Verkauf bäuerlicher Produkte
  • Präsentation & Verkauf von Kräutern, Salben, Modeschmuck, bedruckten Tüchern etc. 
  • Sterzverkostung aus der Rauchstube Marotti
  • Vormittags Kaffee & Kuchen
  • Warme Speisen & Getränke
  • Musikalische Umrahmung mit den "Roanhupfer"

Das gesamte Team vom Freilichtmuseum Vorau freut sich auf Ihren Besuch!

Freilichtmuseum Vorau