Detail

Die Zertifizierung „familienfreundliche Gemeinde“

Die Marktgemeinde Vorau hat sich entschlossen sich als familienfreundliche Gemeinde zertifizieren zu lassen. Die Zertifizierung „familienfreundliche Gemeinde“ ist ein kommunalpolitischer Prozess für österreichische Gemeinden, Marktgemeinden und Städte. Ziel der Zertifizierung ist es, das Vorhandensein familienfreundlicher Maßnahmen in der Gemeinde zu identifizieren und den Bedarf an weiteren zu ermitteln.

Unter Einbindung aller Generationen entwickelt eine Projektgruppe individuell und bedarfsorientiert neue Maßnahmen zur Erhöhung der Familienfreundlichkeit. Die gesetzten Ziele sind innerhalb von drei Jahren umzusetzen. Nach positiver Begutachtung der entwickelten Maßnahmen wird die Gemeinde vom zuständigen Bundesministerium mit dem staatlichen Gütezeichen ausgezeichnet.

Möchten auch Sie bei diesem Vorhaben mitwirken und Ihre Ideen und Anregungen einbringen, dann melden Sie einfach bei Patriz Pichlhöfer unter 03337 2228-313 oder p.pichlhoefer@vorau.gv.at .

Zurück