Radtouren in Vorau und Umgebung

 
Vorau ist mit seinen sanften Hügeln, der unberührten Natur und ruhigen Nebenstraßen für Radtouren wie geschaffen. Man radelt an Streuobstwiesen und alten Bauernhöfen vorbei, findet auf der Strecke zahlreiche Kulturdenkmäler und genießt bei einer Pause regionale Kulinarik.
 
 
 

Entdecke Erlebe Spüre die Naturkraft!

Beschilderte Radtouren führen rund um die Gesunde Region Vorau!

Radkarte von Vorau
Urkraftrunde

Die Urkraftrunde ist eine anspruchsvolle Rundtour und führt auf den Hausberg von Vorau - dem Masenberg. Viele Einkehrmöglichkeiten und Aussichtspunkte mit herrlichem Weitblick runden die Strecke wunderbar ab.

Start: URKRAFT Arena | ca. 3 Std. | 27,1 km | Höhenmeter ca. 724 m | Niedrigster Punkt 626 m & Höchster Punkt 1.222 m | anspruchsvoll

Entlang der Lindenallee führt die Strecke in den Ortsteil Vornholz. Auf wenig befahrenen Straßen erreicht man die Bundesstraße, welche zu überqueren ist und entlang Feld- und Waldwegen geht es weiter zur Zissertaverne. In diesem Abschnitt lohnt sich eine Einkehr, um gestärkt dem Anstieg in Angriff zu nehmen. Am Masenberg angelangt, werden die Strapazen mit einer traumhaften Panoramaaussicht belohnt. Der „große Jogl“ führt uns den Berg runter vorbei am Aussichtspunkt der „Erzherzog Johann Höhe“ (Tipp: Abstecher zum E-Trial Park Joglland) und zum Ausgangspunkt retour.

Übersichtskarte Ukraftrunde

Stiftsblick Tour

Bei dieser anspruchsvolleren Rundtour erwartet alle Genussradler eine abwechslungsreiche Landschaft mit herrlichen Rundblicken und vielfältigen Perspektiven auf das Stift Vorau.

Start URKRAFT Arena | ca. 3:30 Std. | 39,7 km | Höhenmeter ca. 740 m | Niedrigster Punkt 552 m & Höchster Punkt 912 m | mittel-anspruchsvoll

Vom Stift Vorau geht es über den Griesplatz bergauf Richtung Dörfl und entlang von Feld- und Waldwegen zur Forster Höh (Tipp: Abstecher zur Hubertuskapelle). Bergab fährt man am Riegersbach Weg bis zur Weggabelung. Links weiter Richtung Riegersberg zur Reinbergkirche, mit herrlichen Ausblicken auf das Stift Vorau. Von der Reinbergkirche führt dieselbe Strecke retour bis zur Weggabelung. Rechts weiter Richtung Vorau, durch den Oberen und Unteren Markt wieder zurück zum Ausgangspunkt.

Übersichtskarte Stiftsblick Tour

Kring Familienrunde

Diese Familienrunde ist eine leichtere Radtour für Groß und Klein. Die Kring bietet ein flacheres Terrain zum dahin radeln sowie gemütliche Erholungsplätze mitten in der Natur.

Start URKRAFT Arena | ca. 2 Std. | 7,9 km | Höhenmeter ca. 131 m | Niedrigster Punkt: 636 m & Höchster Punkt 694 m | leicht

Die Familienrunde startet bei der URKRAFT Arena und führt vorbei an den Schulen zur Spitalskreuzung. Die Kreuzung überqueren und nach dem leichten Anstieg in Richtung Badsiedlung folgt eine kurze Abfahrt. Über eine schmale Brücke gelangen wir in den Oberen Markt und überqueren den Rathausplatz. Nun verläuft die Strecke größtenteils flach. Entlang der Kringstraße kann man den Weitblick genießen sowie Tiere und Natur erleben. Dieselbe Route führt wieder zurück zur URKRAFT Arena.

Übersichtskarte Kring Familienrunde

Der große Jogl

"Der große Jogl" führt durch die naturbelassene Region Joglland - Waldheimat. Mit rund 187 Kilometern und 5200 Höhenmeter ist die Strecke eine der längsten zusammenhängenden Radtouren der Steiermark. In zwei bis vier Tagesetappen ist die Tour eine Allrounder Strecke und leicht zu absolvieren.

Genießen sie die freie Fahrt! 

Die Region Joglland Waldheimat bittet einen kostenlosen Gepäcktransport für die Tour "Der große Jogl"
  • Buchen Sie ihre Unterkünfte, bei denen Sie nächtigen möchten und fragen Sie nach dem Gepäcktransport
  • Der Betrieb organisiert den Transport in den von Ihnen gewünschten Betrieb zum nächsten Etappenzielort
  • Der Transport wird vom Unternehmen Gert Maierhofer geführt
  • Es wird garantiert, dass die Gepäckstücke bis spätestens 17.00 Uhr in den Etappenzielort geliefert werden.

Übersichtskarte "Der große Jogl"