Radfahren Der große Jogl

Ab 1. Nov. 2020 Winterpause

Eine erfolgreiche Radsaison geht zu Ende...

Der Sommer war ein wahres Highlight für alle Bikeliebhaber. Zahlreiche Besucher haben die Mountainbikestrecke befahren und waren begeistert von der Vielfalt der Tour!

Mit 01. November 2020 ist „Der große Jogl“ in die Winterpause gegangen.

Ab 01. April 2021 wird die Mountainbikestrecke wieder befahrbar sein.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und ein Wiedersehen 2021!

Mehrtägige MTB Tour durch das Joglland

Eine der längsten Mountainbike Strecken in der Steiermark

"Der große Jogl" führt durch die naturbelassene Region Joglland - Waldheimat. Mit rund 188 Kilometern und 5200 Höhenmeter ist die Strecke eine der längsten zusammenhängenden Radtouren der Steiermark. Über Wald- und Wiesenwege, Forststraßen und verschiedene Straßenabschnitte führt die Tour zu erholsamen und ruhigen Plätzen, interessanten und einzigartigen Ausflugszielen und auf die höchsten Gipfel der Region.

Aufgrund der Länge der Gesamtroute ist die Tour als schwer eingestuft, obwohl es kaum technisch anspruchsvolle Trails gibt. "Der große Jogl" bietet sich als ideale Mehrtagestour an. In zwei bis vier Tagesetappen ist die Tour eine Allrounder Strecke und leicht zu absolvieren

So bleibt auch genügend Zeit, um die Ausflugsziele entlang der Strecke zu entdecken und um sich bei den traditionellen Gasthäusern und Hütten zu stärken. Auch die verschiedenen Aussichtspunkte, wie die Gipfel des Hochwechsels, der Pretul, der Wildwiese und des Masenbergs laden ein, dort mehr Zeit zu verbringen und den Ausblick zu genießen.

Übersicht MTB Strecke Der große Jogl